Die wirklich teuren Flüchtlinge, das sind nicht die, die vor Krieg und Terror fliehen. Die wirklich teuren, das sind die Steuerflüchtlinge, das sind die Konzerne und reichsten Familien, die mit tausend Tricks die öffentliche Hand in Deutschland jedes Jahr um bis zu 100 Milliarden Euro prellen

Sahra Wagenknecht

Autor deutsche Politikerin (Die Linke), MdEP, MdB, Volkswirtin und Publizistin
Quelle Bundestagsdebatte, 24.09.2015
Hintergrund Regierungserklärung zum EU-Sondertreffen zu Flüchtlingen und zum UN-Nachhaltigkeitsgipfel
Stichwörter Steuerflucht
Zitatbild erstellen
Überblick Alle Texte von Sahra Wagenknecht