Manfred von Ardenne

Manfred Baron von Ardenne war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und hielt am Ende rund 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik.


Bundesarchiv, Bild 183-K0917-500 / CC-BY-SA 3.0

Das Verbot der Atomwaffen würde die Atomenergie aus einem Fluch fast sprunghaft in einen Segen für die Menschheit verwandeln.

Thema Atomwaffen

zum Zitat

Der Energiegehalt von Spaltmaterial und Mantelmaterial für z. B. 50 000 Atombomben des gegenwärtigen Typs entspricht etwa 50 Billionen kWh oder fünf Milliarden Tonnen reiner Kohle. Diese Menge ist das Sechsfache der Kohleförderung von den USA, der Sowjetunion und England zusammen im Jahre 1954.

Thema Atomwaffen

zum Zitat

Aus der Vergangenheit zu lernen genügt nicht. Das Gelernte muß Grundlage werden für das eigene Mitgestalten der besseren Zukunft.

Thema Gesellschaft

zum Zitat

Viele deutsche Wissenschaftler erkannten in der UdSSR, daß die höhere Ethik, die wahren humanistischen Ziele, daß die bessere Zukunft beim sozialistischen System liegen, und wir nahmen Partei.

Thema Gesellschaft

zum Zitat

Die geistige Kultur beurteile ich danach, wie sie sich zur materiellen verhält, auf diese zielt.

Thema Gesellschaft

zum Zitat

Seite:  1