Gregor Gysi

Gregor Florian Gysi . Er ist seit 2005 erneut Mitglied des Deutschen Bundestages, dem er schon zwischen 1990 und 2000 angehört hatte. Von 2005 bis 2015 war er Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion im Deutschen Bundestag. Mit dem Amtsantritt des dritten Kabinetts Merkel am 17. Dezember 2013 wurde Gysi zusätzlich Oppositionsführer im Deutschen Bundestag.


GFDL

Sie werden sehen, das Verfahren wird eingestellt werden. Ich gebe keine falschen eidesstaatlichen Erklärungen ab. Ich bin ja dämlich, aber nicht so dämlich, dass ich einen solchen Fehler begehe.

Thema Fehler

zum Zitat

Eigentlich bin ich ja sogar harmoniesüchtig. Selbst wenn ich Kritik übe, mache ich das nie beleidigend. Ich freue mich wenn sich alle verstehen.

Thema Harmonie

zum Zitat

Das Ökonomiestudium in Berlin war auch nicht so mein Ding. Später hat dann Barbaras Mutter zu mir gesagt: Studiere doch Jura! Ihr Mann habe immer gesagt, das sei ein Studium für Doofe. Das hörte sich für mich gut an!

Thema Studium

zum Zitat

Ein Linker muss nicht arm sein, ein Linker muss gegen Armut sein.

Thema Armut

zum Zitat

Wir haben doch diejenigen vertreten die durch andere Parteien nicht vertreten werden sollten.

Thema Partei

zum Zitat

Betonen möchte ich noch, daß sich die Tätigkeit eines Verteidigers nicht allein auf die Verteidigung beschränkt. Er hat seinen Mandanten auch darüber hinaus zu unterstützen.

Thema Rechtsanwalt

zum Zitat

Nur dann, wenn Beschuldigung bzw. Anklage einerseits und Verteidigung andererseits gleichberechtigt sind, ist die Erforschung der Wahrheit gesichert.

Thema Gerichtsverhandlung

zum Zitat

Wir brauchen einen vollständigen Bruch mit dem gescheiterten stalinistischen, das heißt administrativ zentralistischen Sozialismus in unserem Land.

Thema DDR

zum Zitat

Das Volk der DDR, alle seine Parteien, politischen und sozialen Bewegungen, stehen heute vor der Entscheidungssituation, welchen Weg soll die DDR gehen.

Thema DDR

zum Zitat

Es geht nicht um neue Tapeten, wir wollen eine neue Partei.

Thema DDR

zum Zitat

Ich hoffe nur, daß die breite Mehrheit der Bevölkerung selbst die strittigsten Fragen, darunter auch die Frage der Wiedervereinigung, friedlich miteinander besprechen und nicht gewalttätig lösen will.

Thema Wiedervereinigung

zum Zitat

Wir sind für Zusammenarbeit und Kooperation, aber gegen Abhängigkeit und Vereinnahmung. Wir brauchen unsere eigene Identität.

Thema Wiedervereinigung

zum Zitat

Seite:  1