Erich Honecker

Erich Ernst Paul Honecker ; † 29. Mai 1994 in Santiago de Chile) war ein deutscher kommunistischer Politiker. Vom 3. Mai 1971 bis zum 18. Oktober 1989 war er als Erster Sekretär bzw. Generalsekretär des Zentralkomitees der SED der mächtigste Politiker der Deutschen Demokratischen Republik.


Bundesarchiv, Bild 183-R1220-401 / Unbekannt / CC-BY-SA 3.0

Meines Erachtens ist es ein großer Irrtum anzunehmen das diejenigen, die in Leipzig Sprechchöre machten, den Umschwung in der Deutsche Demokratischen Republik herbeigeführt haben.

Thema DDR

zum Zitat

Wir waren immer für Gespräche mit Andersdenkenden.

Thema DDR

zum Zitat

ich möchte Ihnen sagen, die Sicherungsmaßnahmen am 13. August 1961 erfolgten aufgrund eines Beschlusses des politisch beratenden Ausschlusses des Warschauers Vertrages in Moskau. Und zwar vom Blickfeld der Sicherung des Friedens.

Thema Wende

zum Zitat

ich möchte Ihnen sagen, die Sicherungsmaßnahmen am 13. August 1961 erfolgten aufgrund eines Beschlusses des politisch beratendes Ausschlusses des Warschauers Vertrages in Moskau. Und zwar vom Blickfeld der Sicherung des Friedens.

Thema Wende

zum Zitat

Seite:  1