Benjamin Disraeli

Benjamin Disraeli, 1. Earl of Beaconsfield , war ein konservativer britischer Staatsmann und erfolgreicher Romanschriftsteller. Zweimal, 1868 und von 1874 bis 1880, bekleidete er das Amt des britischen Premierministers.


Public domain

Professoren und Rhetoren erfinden Systeme und Prinzipien. Die wahrhaften Staatsmänner sind nur von dem Instinkt der Macht und der Liebe zum Vaterland beseelt. Das sind die Gefühle und Methoden, die große Reiche schaffen.

Thema Liebe

zum Zitat

Ein Kritiker ist ein Mann, der in der Literatur und in den Künsten bankrott gemacht hat.

Thema Kritik

zum Zitat

Der Mensch ist nicht ein Werk der Umstände, sondern die Umstände sind ein Werk des Menschen.

Thema Umstände

zum Zitat

Ehrlichkeit ist der schönste Juwel der Kritik.

Thema Kritik

zum Zitat

Es ist leichter, Kritik zu üben, als recht zu haben.

Thema Kritik

zum Zitat

Nachsicht ist das Wissen, wann auf einen Vorteil zu verzichten ist.

Thema Nachsicht

zum Zitat

Nichts kann dem Willen eines Menschen trotzen, der sogar seine Existenz aufs Spiel setzt, um sein erklärtes Ziel zu erreichen.

Thema Wille

zum Zitat

Wenn die Menschen ehrlich sind, sind Gesetze nutzlos; wenn die Menschen korrupt sind, werden die Gesetze gebrochen.

Thema Gesetz

zum Zitat

Ich habe immer die Ansicht vertreten, daß jede Frau heiraten sollte, aber nie ein Mann.

Thema Heirat

zum Zitat

Schwierigkeiten bilden die beste Erziehung in diesem Leben.

Thema Probleme

zum Zitat

Die Erkenntnis der eigenen Unwissenheit ist der erste Schritt zum Wissen.

Thema Charakter

zum Zitat

Wir setzen zuviel auf Vertrauen, auf Systeme und blicken zu wenig auf Männer.

Thema Männer

zum Zitat

Ein Mensch, der sich ernsthaft ein Ziel gesetzt hat, wird es auch erreichen.

Thema Ziel

zum Zitat

Freundschaft ist ein Geschenk der Götter und die kostbarste Gabe für den Menschen.

Thema Freundschaft

zum Zitat

Es ist viel einfacher, Kritik zu üben, als etwas anzuerkennen.

Thema Kritik

zum Zitat

Das Geheimnis des Erfolges liegt in der Beständigkeit des Ziels.

Thema Erfolg

zum Zitat

Das Wort endgültig gibt es in der Sprache der Politik nicht.

Thema Politik

zum Zitat

Und was machen Sie mit dem Gral, wenn Sie ihn gefunden haben?

Thema Wunder

zum Zitat

Die Welt ist müde von Staatsmännern, welche die Demokratie zu Politikern degradiert hat.

Thema Demokratie

zum Zitat

Zu erkennen, wann es eine Gelegenheit zu ergreifen gilt, ist das Wichtigste im Leben; aber fast ebenso wichtig ist es, zu wissen, wann man auf einen Vorteil besser verzichtet.

Thema Vorteile

zum Zitat

Das Geheimnis des Erfolges liegt in der Beständigkeit des Ziels.

Thema Erfolg

zum Zitat

Der Mensch ist nicht allein ein Werk der Umstände, sondern die Umstände sind ein Werk des Menschen.

Thema Zusammenleben

zum Zitat

Es steht schlimm um einen Menschen, an dem man nicht einen einzigen sympathischen Fehler entdecken kann

Thema Zusammenleben

zum Zitat

Nicht aus jeder Handlung erwächst Glück, aber es gibt kein Glück, ohne zu handeln.

Thema Glück

zum Zitat

Es ist viel einfacher, Kritik zu üben, als etwas anzuerkennen

Thema Zusammenleben

zum Zitat

Sprich zu den Menschen über sie selbst, und sie werden dir stundenlang zuhören.

Thema Zusammenleben

zum Zitat

Die Erkenntnis der eigenen Unwissenheit ist der erste Schritt zum Wissen.

zum Zitat

Freundschaft ist ein Geschenk der Götter und die kostbarste Gabe für den Menschen.

Thema Freundschaft

zum Zitat

Ein konsequenter Mensch glaubt an das Schicksal, ein launenhafter an den Zufall.

Thema Charakter

zum Zitat

Kein Abgeordneter geht regelmäßig ins Parlament, bevor er verheiratet ist.

Thema Heirat

zum Zitat

Ich bin verpflichtet, meinen Gegnern Argumente zu liefern, aber nicht Verstand.

zum Zitat

Der Mensch ist nicht das Produkt seiner Umgebung. Vielmehr ist seine Umgebung ein Produkt des Menschen.

Thema Leben

zum Zitat

Seite:  1  2