DROGEN - Seite 1

13 Sprüche und Zitate

Als ich versehentlich eine Überdosis nahm, machte ich mir selber Angst und ging zu einer Gruppentherapie in 12 Schritten.

Carrie Fisher

Jedenfalls liebte ich Herrn Grant. Er war vielleicht der einzige berühmte Mensch, vor dem ich echte Ehrfurcht hatte. Er bot dieses Superpaket, das über bloße Attraktivität hinausging: Er hatte eine lässige Klasse, ein kühles Selbstvertrauen und Charme.

Carrie Fisher

Irgendwann in meinen frühen Zwanzigern, begann sich meine Mutter Sorgen um meinen offenbar ständig steigernden Drogenkonsum zu machen. Also tat sie, was jede besorgte Mutter getan hätte. Sie rief Cary Grant an.

Carrie Fisher

Man sagt ja immer, Religion sei das Opium der Massen. Nun, ich nahm mit religiösem Eifer massenweise Opiate.

Carrie Fisher

Ich muß das wirklich genossen haben, denn ich experimentierte die nächsten sechs Jahre lang mit Marijuana, bis es plötzlich zurückschlug.

Carrie Fisher

Ich war 13, als ich zum ersten Mal Drogen nahm.

Carrie Fisher

Rauchen Sie einen Joint, legen Sie mein neues Album ein, setzen Sie sich gute Kopfhörer auf, tauchen Sie für 98 Minuten ab.

Neil Young

Beim Musikhören hilft mir Gras definitiv.

Neil Young

Ich glaube, dass viele religiöse und mystische Erlebnisse auf Sauerstoffmangel im Hirn zurückzuführen sind. Oder auf Drogen.

Dieter Nuhr

Ich war nie ein Drogentyp. Ich hatte immer das Gefühl, mental nicht stabil genug zu sein, um mit Drogen zu experimentieren.

Jon Bon Jovi

Als ich sehr jung war, habe ich Drogen genommen. Ich wurde aber auch sehr jung klug, weil ich ein bisschen zu sehr auf Drogen stand.

Jon Bon Jovi

Ich wachte in einem Krankenwagen wieder auf. Es dauerte danach noch Monate, bis ich realisierte, dass ich es wohl mit den Drogen übertrieben hatte.

Dave Gahan

Einer, der mit Heroin dealt, ist ein Idiot. Einer, der es nimmt, ist auch einer. Ich hab' alles genommen, Gehirn-Atombomben aus den berühmtesten Laboratorien der abendländischen Chemie! Plus alle legalen wie illegalen Spezialmischungen aus Methanol. Aber: nie Heroin!

Lemmy Kilmister
Seite:  1