ABSCHIED - Seite 1

6 Sprüche und Zitate

Sag niemals nie. Aber es wäre sehr überraschend, wenn wir nochmal zurück kämen.

Per Gessle

Ich bin sehr gerührt von euren Gedanken, euren Worten und eurer unendlichen Liebe, die mir zuteilgeworden sind, seit wir die Roxette-Sommer-Tour canceln mussten. Alle schönen Dinge gehen nun einmal zu Ende.

Marie Fredriksson

Heute geh ich, komm ich wieder, singen wir ganz andre Lieder. Wo so viel sich hoffen läßt, ist der Abschied ja ein Fest.

Johann Wolfgang von Goethe

Laß mein Aug den Abschied sagen, Den mein Mund nicht nehmen kann! Schwer, wie schwer ist er zu tragen, Und ich bin doch sonst ein Mann.

Johann Wolfgang von Goethe

Zum Abschiednehmen just das rechte Wetter. Grau wie der Himmel steht vor mir die Welt.

Joseph Victor von Scheffel

Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung.

Salvador Dali
Seite:  1